16C160_12Seit 85 Jahren baut Mercedes-Benz Sonderschutzfahrzeuge. Die neueste S-Klasse dient als Basis für den neuesten S-Klasse Panzer.  Dank eines ausgeklügelten Konzepts ist der intern X222 genannte Mercedes-Maybach S600 Guard die weltweit erste Serien-Luxuslimousine mit der höchsten ballistischen Schutzklasse VR10. Und mit dem überragenden Komfort der Maybach Sonderedition, höchst exclusiv.

 

Mercedes-Maybach S 600 GuardDer S600 Guard bietet alle Vorzüge des „zivilen“ Serienfahrzeugs. Die Technik der S-Klasse, mit dem überragenden Komfort und der Exclusivität der Maybach Sonderedition. In der Guard Edition schützt der Wagen zusätzlich vor Beschuss und Sprengattacken, und das in der höchsten Schutzklasse.

 

Das Konzept

Mercedes-Maybach S 600 Guard.

Ein Ziel des Schutzkonzepts war es den Wagen möglichst nach einer „konventionellen“ S-Klasse aussehen zu lassen. Nur bei sehr genauer Betrachtung soll ein Unterschied festzustellen sein. Desweiteren sorgen diverse technische Modifikationen und Ausstattungen dafür dass der Wagen bei einem Angriff stets mobil bleibt um aus der Gefahrensituation heraus zu manövrieren.

Mercedes-Maybach S 600 Guard

16C160_14Um eine grösstmögliche Stabilität zu gewährleisten wird der Wagen bereits in der Rohbauphase durch Schutzkomponenten aus einer besonderen Stahllegierung verstärkt und mit der Aussenhaut verbunden. Ergänzt wird die Konstruktion durch spezielle Aramid- und PE-Komponenten. Zusätzlich sorgen Überlappungssysteme an Fugen und Übergängen dafür dass Projektile nicht in den Innenraum gelangen. Die Scheiben aus Sicherheitsschutzglas sind im Inneren mit Polycarbonat verstärkt sodass die Insassen vor Splitter zu schützen.

Die Panzerung ist gegen Sprengstoffangriffe rundum geschützt. Dank einer neu entwickelten und verstärkten Bodenplatte kann der Wagen auch vor Sprengattacken unter dem Fahrzeug abwehren.

Familien-Guarde

Mit dem GLE Guard als GLE 350 d 4matic und GLE 500 4matic und dem G 500 Guard bietet Mercedes-Benz das umfangreichste Sonderschutzangebot aller Fahrzeughersteller. Sämtliche Guard Modelle geniessen im vollen Umfang die Garantieleistungen und die Wartungs-, Service, und Reparaturangebote von Mercedes-Benz.

16C160_17Mit einem Basispreis von rund 516.300.- CHF werden allerdings nur sehr solvente VIPs den Schutz des sichersten Serien-PKWs der Welt geniessen können.

 

Nachtrag : Ursprünglich berichteten wir dass der S600 Guard „der weltweit erste PKW mit der höchsten ballistischen Schutzklasse VR10“ sei. Dies ist nicht richtig. Tatsächlich ist der Toyota Land Cruiser 200 der Firma Aurum Security bereits seit 2013 das weltweit erste Fahrzeug, dass mit der höchsten Schutzklasse VR10 zertifiziert wurde. Wir möchten uns für dieses Fehler in aller Form entschuldigen.

The following two tabs change content below.

Manuel Senn

Chef-Redaktor
Gründer von Swiss Daimler Addict, im "früheren Leben" Berufsmusiker, nun freischaffender Motor-Journalist, Fotograf und Möchtegern-Youtuber. Verbringt am liebsten seine ganze Zeit mit Automobilen - insbesondere Mercedes - und schraubt für sein leben gern, auch wenn die Wurstfinger desöfteren im Weg stehen. Besonders die alten Schätze sind seine Leidenschaft, aber auch die jungen und frischen Sterne können für Begeisterung sorgen.
Share This